OSIRIS

"Mit der Osiris von Trenner & Friedl werden Sie die Pianistin und ihr Instrument hautnah erleben, intensiv spüren und als rundum stimmiges, ganzheitliches Klangereignis in sich aufnehmen können" – Josef Bruckmoser/image hifi

Er ist ein unkomplizierter Typ, der nicht viel verlangt um sich wohlzufühlen. Sein Bauprinzip erlaubt eine wandnahe Positionierung, sein Koaxialtreiber sorgt für ein äußerst homogenes Klangbild bei anspruchsloser Aufstellung.

Wenn man es darauf anlegt, kann Osiris auch sehr laut werden - aber nie aufgeregt. Sein Hochtonhorn mit dem Titan-Hochton-Diaphragma ist hochgradig verzerrungsarm. Osiris spielt in jeder Situation neutral, entspannt - zurückgelehnt. Das sieht man ihm auch an.
Der gute Wirkungsgrad und unkomplizierte und röhrenfreundliche Impedanzverlauf machen Osiris zum perfekten Partner auch kleinerer Verstärker.​

Features
Floor standing speaker
Golden ratio proportions
Multiplex birch wood of different densities
Multi layered lacquer finish
Paper cones impregnated with multi-layered finish of Italian oil varnish
Horn/Reflex bass alignment for ideal room matching
Finest crossover components by Mundorf
Coaxial loudspeaker principle; point source, smooth phase and perfect step response
Cardas Audio internal wire, also constructed in golden ratio proportions
Cardas Audio Patented Binding Posts
Can be placed close to walls and corners
Drive Units
1 x 6.5” Paper cone, coated with oil laquer
1 x 1” Horn loaded coaxial compression driver with titanium diaphragm
Frequency response
38 Hz (f-6 DB) to 30 kHz (f-3 DB)
Sensitivity
88.7 dB (2.83V/1m)
Impedance
8 Ohm
Dimensions
Height:
850 mm
Width:
360 mm
Depth:
370 mm
Weight
25 kg
Finishes Body
Walnut nature
Walnut amaranth
Walnut blazed
Others on request